Ratzke

Ursprung des Namens Ratzke:

Der Name Ratzke ist kein Westpreussischer Name, er ist slawischen Ursprungs und leitet sich von Ratzlaff (Andreas Raczlaw, Budweis 1395 ) ab. Einer zu meiner Familie gehörend (Johann Ratzke, * im18 Jhd.)  fand ich in Neuguth, einem Ort, der im östlichen Pommern liegt. Heute ist der Ort polnisch und heißt Wies.

Quelle: ancestry.de – © 2006 Brockhaus Duden Neue Medien GmbH, Mannheim

Geographische Verteilung in Deutschland

In GeoGen wurden 328 Einträge gefunden und in 114 verschiedenen Landkreisen lokalisiert.

Es gibt schätzungsweise 874 Personen mit diesem Nachnamen. Dies entspricht etwa dem Durchschnitt für alle deutschen Familiennamen. Er liegt damit an 11612. Stelle der häufigsten Namen.

Die meisten Personen mit dem Familiennamen Ratzke wurden in Kreisfreie Stadt Berlin gefunden; der Name kam 17 Mal im Telefonbuch vor.

Die wenigsten leben in Alb-Donau-Kreis, mit 1 Telefonbucheinträgen.

Quelle: Geogen