Herold

Ursprung des Namens Herold:

Der Name Herold ist :

  • 1) Aus dem alten deutschen Rufnamen Herolt (heri + walt) entstandener Familienname.
    Bei den von Nordbayern über Franken bis Südhessen verbreiteten Familiennamen Hereth, Hieret(h), Höret(h) handelt es sich um zusammengezogene Formen von Herold.
    Die Familiennamen Herhold und Herholz sind durch Umdeutung von Herolt/Herolts in Anlehnung an »hold« bzw. »Holz« entstanden.
  • 2) Nur gelegentlich Amtsname zu mhd. heralt, herolt, mnd. her(h)olt >Herold, Aufseher bei Turnieren und Festen, feierlicher Bote und Verkünder<.
  • 3) Herkunftsname zu dem gleich lautenden Ortsnamen (Hessen, Sachsen).

Quelle: ancestry.de – © 2006 Brockhaus Duden Neue Medien GmbH, Mannheim

 Geographische Verteilung in Deutschland

Der Name Herold kommt insgesamt 6724 Mal in 426 Landkreisen vor. Es gibt schätzungsweise 17930 Personen mit diesem Nachnamen. Dies liegt über dem Durchschnitt für alle deutschen Familiennamen. Er liegt damit an 356. Stelle der häufigsten Namen.

Die meisten Personen mit dem Familiennamen Herold wurden in Kreisfreie Stadt Berlin gefunden; der Name kam 202 Mal im Telefonbuch vor.

Die wenigsten leben in Kreisfreie Stadt Delmenhorst, mit 1 Telefonbucheinträgen.

 

Quelle: Geogen